Woran sollte erinnert werden? Einladung zum öffentlichen Expertenworkshop

Liebe Interessierte der Berliner Mitte,

woran soll das Areal zwischen Fernsehturm und Spree erinnern? Über die Geschichte der Berliner Mitte und ihre Sichtbarmachung wurde in der Stadtdebatte intensiv diskutiert. In den Bürgerleitlinien wurde festgeschrieben, dass die Suche nach historischen Spuren des Ortes fortgesetzt werden soll.

Ausschuss unterstützt die Bürgerleitlinien!

Liebe Interessierte an der Berliner Mitte,

nun kommen die Neuigkeiten aus dem Parlament in kurzer Folge: Heute hat der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt die Leitlinien zur Berliner Mitte nicht nur „zur Kenntnis genommen“ – er erkennt die Ergebnisse des Dialogverfahrens an und unterstützt sie (bei einer einzigen Enthaltung) einstimmig und ausdrücklich – über alle Fraktionsgrenzen hinweg! Gleichzeitig beschloss der Ausschuss auch die Prozessempfehlungen. Das ist ein tolles Signal aus dem Stadtentwicklungsausschuss!

Korrektur: Mitte! Stadtgeschichte und Stadtdebatte – Einladung zur Ausstellung

Liebe Interessierte an der Berliner Mitte,

im heute Vormittag versandten Newsletter hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. Die Eröffnung der Ausstellung zur Mitte findet am Mittwoch (!), den 13. April um 18:00 Uhr statt, und nicht wie fälschlicherweise angekündigt am Freitag.

Mitte! Stadtgeschichte und Stadtdebatte – Einladung zur Ausstellung

Liebe Interessierte an der Berliner Mitte,

im letzten Newsletter hatten wir es schon angekündigt: Unter dem Titel „Mitte! Stadtgeschichte und Stadtdebatte“ wird Mitte April eine gemeinsame Ausstellung des Bürgerforums Berlin e. V. und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt  im Abgeordnetenhaus von Berlin eröffnet.

Meilenstein geschafft: Senat stimmt Bürgerleitlinien zu

Liebe Interessierte an der Berliner Mitte,

ein Meilenstein in der Diskussion um die Zukunft des Platzes zwischen Fernsehturm und Spree ist geschafft: In seiner Sitzung am 22. März hat der Senat die 10 Bürgerleitlinien zur Berliner Mitte zur Kenntnis genommen. Sie bilden die Grundlage für fachliche Vertiefungen im Jahr 2016, zum Beispiel zu den Themen Verkehr, Stadtklima und „Geschichte erlebbar machen“. Die Bürgerleitlinien werden nun dem Abgeordnetenhaus vorgelegt.

Seiten

RSS - Stadtdebatte Berlin abonnieren